Die Angabe einer Retouren-Sendungsnummer sowie des entsprechenden Versanddienstleisters ist auf dem OTTO Marktplatz verpflichtend. 

In Shopware 5 ist die Übermittlung der o.g. Informationen per magnalister Bestellstatus-Synchronisation möglich. Einstellungen dazu finden Sie in der magnalister OTTO Konfiguration im Reiter “Bestellungen” -> “Bestellstatus: Synchronisation (Webshop zu Marktplatz)”:

1. “Optionen Retouren-Versanddienstleister”

Sie haben drei Möglichkeiten, einen Retouren-Versanddienstleister zu wählen:

a) Vom Marktplatz unterstützte Versanddienstleister

Wählen Sie einen Versanddienstleister aus der Liste. Es werden nur die Unternehmen angezeigt, die von OTTO unterstützt werden.

Diese Option bietet sich an, wenn Sie für OTTO Bestellungen immer den gleichen Retouren-Versanddienstleister nutzen möchten.

b) Versanddienstleister aus der Shopware 5 Freitextfeld-Verwaltung (Bestellungen)

Wählen Sie einen Retouren-Versanddienstleister aus einem Shopware 5 Freitextfeld. 

Freitextfelder können Sie in Ihrem Shopware 5 Backend unter “Einstellungen” -> “Freitextfeld-Verwaltung” anlegen (Tabelle: Bestellung) und unter “Kunden” -> “Bestellungen” befüllen. Öffnen Sie dazu die entsprechende Bestellung und scrollen Sie in der Bestellübersicht nach unten zu “Freitextfelder”.

Wichtiger Hinweis: Der Retouren-Versanddienstleister muss identisch zum ursprünglichen Versender (Hinweg) sein. Auch die Schreibweise des Versanddienstleisters muss identisch zu der des OTTO Marktplatzes sein (siehe Dropdown-Liste zu o.g. Option a). Ist dies nicht der Fall, erhalten Sie die Fehlermeldung “UNSUPPORTED_RETURN_CARRIER” im magnalister Fehlerlog.

Diese Option bietet sich an, wenn Sie für OTTO Bestellungen unterschiedliche Retouren-Versanddienstleister nutzen möchten.

c) Matching mit den Versanddienstleistern aus Shopware 5 Versandkosten-Modul

Sie können die von OTTO unterstützten Retouren-Versanddienstleister mit den im Shopware 5 Versandkosten-Modul angelegten Dienstleistern matchen (siehe Screenshot). 



Diese Option bietet sich an, wenn Sie auf bestehende Versandkosten-Einstellungen aus dem Shopware 5 Versandkosten-Modul zurückgreifen möchten.

2. “Optionen Retouren-Sendungsnummer”



Übermitteln Sie eine Retouren-Sendungsnummer aus einem Shopware 5 Freitextfeld an OTTO. 

Legen Sie dazu ein in Ihrem Shopware 5 Backend unter “Einstellungen” -> “Freitextfeld-Verwaltung” (Tabelle: Bestellung) ein Freitextfeld an. Die Retouren-Sendungsnummer können Sie anschließend unter “Kunden” -> “Bestellungen” für jede Bestellung hinterlegen.